Sonntag, 17. Februar 2013

Schmetterlinge

 
... und Frühling ist in der aktuellen Challenge bei Paperminutes gefragt.

Da musste eine ganz zarte Karte her.Und weil mir beim Zusammenräumen meine Kreiden untergekommen sind, hab ich sie wieder mal verwendet. Die sind so schön zart pastellig.

Erst habe ich mit einem Cuttlebug Folder geprägt. Dann das Versamarkkissen draufgedrückt und mit Kreiden drübergewischt. Den kleinen Schmetterling vo Double Do gestanzt und draufgeklebt, fertig.
Den Text habe ich ausgedruckt. Das ist ein Wordart Freebee das ich mir mal geholt hatte.

Dann habe ich noch eine Schmetterlingskarte gebastelt. Mit der bin ich aber nicht so zufrieden.
So frühlingshaft ist sie auch nicht.


Hier habe ich das Versamarkkissen auf den Prägefolder gedrückt und dann embosst. Dann weißes Embossingpulver drauf und dann auch noch heiß embosst.
 Mir gefällt das Fähnchen nicht. Entweder hätte ich es auch matten sollen, oder überhaupt weglassen. Tja, zu späääät......;-))  Ich war zu schnell beim Kleben. Ist mir erst hinterher ein oder aufgefallen....
Zum Wegwerfen ist sie mir aber trotzdem zu schade.

lg Frieda

Kommentare:

Nate hat gesagt…

Haallo!! In natura sind sie noch bezaubernder! Also mir gefallen sie auf jeden fall!!! Lg und Gute nacht Nate

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Hallo Frieda!
Wie schön, du bastelst ja wieder.
Schöne Karten hast du inzwischen gemacht. Klasse!

LG Carola