Freitag, 26. Februar 2010

Einen Piepmatz

Habe ich hier verarbeitet.

Und wieder hat mir Frau Zindorf auf die Sprünge geholfen... ;-)
Sie hat so eine ähnliche Karte gestaltet Da wird zuerst der Vogel gestempelt,coloriert und dann farblos embosst. Dann wird der Rest gestempelt. Und da meine Zweige-Stempel,die ich auf Ebay ersteigert habe eingetrudelt sind,hab ichs gleich ausprobiert.Lis,-siehst Du,die Karte habe ich gemeint,mit der bin ich auch nicht ganz zufrieden. Ich hätte Steine gehabt die farblich besser gepasst hätten. Aber bei künstlichem Licht,am Abend habe ich das nicht richtig gesehen.
Naja,ich lern daraus,und klebe nächstesmal bei Tageslicht... ;-)

liebe Grüße
Frieda

Kommentare:

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Huhu Frieda,
das ist ja auch eine klasse Karte. Superschön!!!
Ja, diese Technik hatte ich dort auch gesehen. Steht auch noch auf meiner Liste.

Liebe Grüße
Carola

Bastelmichaela hat gesagt…

Hi, Frieda
Dei Karte ist schön geworden, gefällt mir sehr gut.
Lg.Michaela

Lis hat gesagt…

Dass ich nicht die passende Farbe an Steinen zur Hand habe, das geht mir manchmal auch so. Aber ansonsten ist die Karte doch wirklich toll geworden, selber sieht man das halt immer viel kritischer als jemand anders

LG Lis

Barbara hat gesagt…

eine sehr schöne Frühlingskarte ist das geworden.
LG Babsi